Zimmer

Geräumige und elegante Suiten in Florenz

Das Leone Blu Suites | UNA Esperienze zeichnet sich durch die harmonische Anordnung antiker Elemente und moderner Details aus.

 

Das Ergebnis sind neun geräumige Suiten, die jeweils auf einzigartige Weise gestaltet sind und sich auf der Beletage des Ricasoli-Palastes befinden.

 

Suite Rinieri

Von 234,00 € pro Nacht

Macht. Die Höhe, die Breite, das Licht, die Ausblick: Alles in dieser Suite vermittelt eine Vorstellung von Größe und Macht, derselben Größe und Macht, die das Schicksal und das wechselnde Glück von Rinieri Ricasoli, dem Gründer dieses Palastes im Jahr 1474, gelenkt hat. Rinieri Ricasoli lebte im 15. Jahrhundert und war eine der einflussreichsten Persönlichkeiten in Florenz zur Zeit der Herrschaft von Lorenzo il Magnifico. Er wurde mit Maddalena Vespucci vermählt, die zur Familie des großen Seefahrers Amerigo Vespucci und von Simonetta Vespucci gehörte, deren Antlitz die Inspiration für Botticellis Venus war.

Diese Suite misst 135 m2 und ist auf zwei Ebenen angeordnet. Sie bietet einen Blick auf die Piazza Goldoni mit herrlichem Blick auf den Fluss Arno. Das Obergeschoss besteht aus dem imposanten Schlafzimmer mit Doppelbett, das durch ein großes Arbeitszimmer, einen begehbaren Kleiderschrank, ein En-suite-Bad mit Badewanne, Dusche, Bidet und eigenem WC ergänzt wird. Kategorie: Deluxe-Suite mit Blick auf den Fluss.

  • Eleganter Wohnraum
  • 135 m²
  • Privilegierte Aussicht

Suite Bindaccio

Von 162,00 € pro Nacht

Geschichte und Humor. Dies ist die Suite, in der Konventionen in Frage gestellt und die Tradition der Kassettendecke mithilfe die Konzeptkunst von Sol Lewitt neu interpretiert worden sind, wodurch ein großes, offenes „dialogorientiertes“ Bad entstand.

Die Suite misst 96 m2 und ist auf zwei luftigen, sonnenbeschienenen Ebenen mit Kassettendecke angeordnet. Doppel- oder Zweibettzimmer mit geräumigem Wohnzimmer im Obergeschoss und kleinem Arbeitszimmer mit herrlichem Blick über das mittelalterliche Florenz. Ausgestattet mit begehbarem Kleiderschrank und Badezimmer mit Waschbecken aus rosafarbenem Brekzienmarmor, Badewanne, Dusche, Bidet und getrenntem WC. Kategorie: Superior-Suite.

  • Praktischer Schreibtisch
  • 96 m²
  • Privilegierte Aussicht

Suite Gisla

Von 162,00 € pro Nacht

Kunst und Musik. Im 12. Jahrhundert widmete sich Gisla Ricasoli der Unterstützung verschiedener Kloster in der Region, die eine wichtige Rolle bei der Verbreitung der damaligen Kultur spielten.

Die große Suite mit Blick auf die Stadt misst 86 m2, ist mit einer Gewölbedecke verziert und weist Fresken und Stuck aus dem 18. Jahrhundert auf. Hauptschlafzimmer (50 m2) mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten, En-suite-Hauptbadezimmer aus „Pietra Serena“-Tuffstein mit Dusche; Arbeitszimmer, das als zweites Schlafzimmer genutzt werden kann, Garderobe und begehbarer Kleiderschrank. Kategorie: Superior-Suite.

  • Praktischer Schreibtisch
  • 86 m²
  • Eleganter Wohnraum

Suite Ugo

Von 216,00 € pro Nacht

Der Fluss Arno und Gold. In diesem Schlafzimmer kann man wunderbar einschlafen, während man die ungewöhnlichen Details dieser Holzdecke betrachtet. Diese strenge Konstruktion wird durch eine unerwartete Blumendekoration mit charmanten vergoldeten Highlights aufgeweicht, die sie einzigartig machen. Kardinal Ugo Ricasoli, der im 12. Jahrhundert lebte, war ein vertrauenswürdiger Berater von Papst Alexander III., für den er als Vermittler bei den in Venedig unterzeichneten historischen Friedensverhandlungen zwischen dem Papst und dem Kaiser Friedrich Barbarossa tätig war.

80 m2 große Suite mit herrlichem Blick über den Arno und die Piazza Goldoni, die auf zwei Ebenen angeordnet ist. Das Wohnzimmer befindet sich in der unteren Etage und verfügt über eine geräumige Eingangshalle und eine Garderobe. Das Doppel- oder Zweibettzimmer befindet sich im Obergeschoss mit Blick auf das Wohnzimmer und verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank, ein eigenes Bad mit Dusche, Bidet und getrenntem WC. Kategorie: Suite mit Ausblick.

  • Kaffeestation
  • 80 m²
  • Privilegierte Aussicht

Suite Geremia

Von 198,00 € pro Nacht

Coup de Théâtre. Die roten Vorhänge und die vergoldeten antiken Querbehänge verwandeln die großen Fenster in Theaterflügel, die wie bei einem „Coup de Théâtre“ den herrlichen Blick über den Fluss Arno offenbaren. Geremia d'Ildebrando, die um das Jahr 1000 lebte, war der lombardische Gründer unserer Familie. Er war der Vater von Ridolfo, von dem die Nachkommen den Familiennamen „de filiis Rodulphi“ (Firidolfi) erhielten.

Diese 75 m2 große Suite mit Blick über den Arno ist auf zwei Ebenen angeordnet. Ein erhöhtes Wohnzimmer trennt das Schlafzimmer mit Doppelbett vom Wohnzimmer und bietet einen Blick auf den Fluss. En-suite-Badezimmer mit Doppeldusche und Gäste-WC. Es kann ein zusätzliches Bett zur Verfügung gestellt werden. Kategorie: Suite-Superior mit Blick auf den Fluss.

  • Privilegierte Aussicht
  • Eleganter Wohnraum
  • 75 m²

Suite Giovan Battista

Von 216,00 € pro Nacht

Der geheime Raum. Das Faszinierende an diesem Zimmer ist die Zurückhaltung, die es zum Ausdruck bringt: eine abgeschiedene, intime Suite - trotz ihrer Größe. Und der besonders reizvolle Blick auf den Fluss verleiht der Suite ein noch stärkeres Gefühl der Heimlichkeit. Giovan Battista Ricasoli war Bischof und ein kompetenter Diplomat. Im 16. Jahrhundert war er Berater des Herzogs von Florenz Cosimo I de' Medici und Botschafter der Medici-Familie in Paris, Madrid und Rom.

Diese 75 m2 große Suite mit Blick über den Arno ist auf zwei Ebenen angeordnet. Das Doppelzimmer mit Bad und begehbarem Kleiderschrank gibt den Blick auf das Wohnzimmer im Untergeschoss frei. Kategorie: Suite mit Ausblick.

  • Privilegierte Aussicht
  • Eleganter Wohnraum
  • 75 m²

Giuliana-Suite

Von 198,00 € pro Nacht

Stärke und Gleichgewicht. Der entschlossene, wohlwollende, vom Licht des Arno erhellte Blick von Giuliana Ricasoli dominiert den Raum und bringt ihn zum Strahlen. Die gleiche Harmonie spiegelt sich in den Möbeln wider, einer bewussten Gegenüberstellung von antiker und moderner Eleganz. Die Baronin Giuliana, eine herausragende Persönlichkeit der Familie Ricasoli, lebte zwischen dem Ende des 19. Jahrhunderts und der Mitte des 20. Jahrhunderts. Sie war eine ausgesprochen entschlossene Frau und wird oft als große Wohltäterin bezeichnet, insbesondere im Zusammenhang mit dem Roten Kreuz, dem sie während des Ersten Weltkriegs die Nutzung des Palazzo gewährte.

66 m2 große Suite mit Querbehängen aus dem 18. Jahrhundert und großem Kristallleuchter. Sie verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank und ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche. Zwei große Fenster blicken auf den Fluss Arno. Kategorie: Suite-Superior mit Blick auf den Fluss.

  • Privilegierte Aussicht
  • Praktischer Schreibtisch
  • 66 m²

Suite Pandolfo

Von 135,00 € pro Nacht

Die Rast des Kriegers. In seiner beeindruckenden Rüstung blickt Pandolfo Ricasolis Portrait von den Wänden dieser Suite herab, in der wir eine überraschend kühne, mit Marmor verzierte Trompe-l'oeil-Malerei geschaffen haben, um das Wohnzimmer vom Schlafzimmer zu trennen. Im 16. Jahrhundert war Pandolfo Ricasoli Oberst des Militärführers Gian Giacomo Medici, dem Bruder des zukünftigen Papstes Pius IV., mit dem er zum Sieg von Florenz über die Stadt Siena, der uralten Rivalin, beitrug.

65 m2 große Suite mit einem besonders großen, begehbaren Kleiderschrank. Sie verfügt über ein Schlafzimmer mit Doppelbett und eigenem Bad sowie eine große Dusche mit hohem Duschkopf mit Kaskadeneffekt. Doppelter Blick auf die Via del Parione und auf den Innenhof des Palazzo. Kategorie: Suite.

  • Bequemer Bademantel
  • 65 m²
  • Bequemes Sofa

Suite Orazio

Von 135,00 € pro Nacht

Gebildet und elegant. In dieser Suite befindet sich der antike Bücherschrank, eine Erinnerung an das literarische Genie von Orazio Ricasoli, nach dem er benannt ist. Auf eine diskrete Weise widerspricht die Tradition dem kühnen, zeitgenössischen Stil des gewagten Designs des begehbaren Kleiderschranks und des hellen, fröhlichen Badezimmers. Einer der wichtigsten florentinischen Intellektuellen des 17. Jahrhunderts war Orazio Ricasoli, ein Schriftsteller und Philosoph, der Galileo Galilei nahestand, dessen astronomische Theorien er unterstützte und verbreitete.

55 m2 große Suite mit Stadtausblick und Doppel- oder Zweibettzimmer mit kostbar verzierter Holzdecke, der ältesten im gesamten Palazzo. Begehbarer Kleiderschrank; En-suite-Badezimmer mit Dusche, Sitz aus „Pietra Serena“-Tuffstein und Waschbecken aus gelbem Onyx. Kategorie: Suite.

  • Minibar
  • Bequemer Bademantel & Hausschuhe
  • 55 m²