Maßgeschneidert für Sie

Über den Dächern oder im urbanen Salon

Ein Frühstück auf der Privatterrasse, die nur wenige Meter von der Kathedrale Santa Maria del Fiore mit der berühmten Kuppel Brunelleschis oder dem faszinierenden Torre di Arnolfo des Palazzo Vecchio entfernt ist, wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben. Lassen Sie Ihrer Fantasie über den Dächern von Florenz freien Lauf und schweifen Sie mit den Augen zu den bekanntesten Attraktionen der Toskana. Oder starten Sie von der Piazza della Repubblica einen schönen Spaziergang durch die italienische Kultur. Der Platz ist bereits seit der Zeit der Römer ein Knotenpunkt des bürgerlichen Lebens. Im Mittelalter verwandelt er sich als Marktplatz in ein wahres Handelszentrum, während die Piazza della Signoria als politisches und die Piazza Duomo als religiöses Zentrum gilt. In den sechs Jahren, in denen Florenz die Hauptstadt Italiens war, wurde die Stadt nach dem Beispiel der Pariser Boulevards erneuert: elegantes Erscheinungsbild, Stadtmauer mit Triumphbogen und großartige Gebäude (wie der Palazzo Levi) sowie prestigeträchtige Geschäfte. Noch heute finden sich auf der Piazza della Repubblica einige der erlesensten Geschäfte und Lokale von Florenz.

Im Mittelpunkt steht das Wohlbefinden

In den vier Unterkünften steht der Wellnessbereich deutlich im Mittelpunkt: Eine große Dusche mit Wänden aus Kristallglas und Farbtherapie, erwärmtem Marmorboden und Regendusche mit Sprühnebel oder ein Mini-Pool mit Lichtspielen und Wasserreflexionen verheißen tiefe Entspannung und schöne Träume für Ihre Nachtruhe im raffinierten und behaglichen Schlafbereich. Ein Badezimmer aus weißem Marmor, ein elegantes Sofa und eine gut ausgestattete Küchenzeile runden den Openspace ab, der zudem mit großen Fensterflächen und einem Zugang zur privaten Terrasse versehen ist.